Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
Besucher29347
> Schaukasten: Aktuelles aus der Kirchengemeinde Hohenhorn

Sie können die anliegende pdf-Datei öffnen, um sich die Termine in der Karwoche und zum Osterfest, alle Gottesdienste und besondere Veranstaltungen anzusehen.

Da der Gemeindebrief in DIN-A5 erstellt wird, sehen Sie die Daten auf der linken Seite; bitte benutzen Sie die zoom-Version Ihres pdf-Readeers.

Nach der gelungenen Sanierung unseres weithin neu erstrahlenden Kirchturms von St. Nikolai in Hohenhorn muss das Dach unseres Kirchenschiffes in Angriff genommen werden. Aufgrund von Holzschädlingen sind die Dachbalken stark sanierungsbedürftig. Diese Sanierung wird nach jetziger Kostenkalkulationen 325.155,- € kosten. Mehrkosten nicht ausgeschlossen, weil Schäden erst dann sichtbar werden, wenn die tragenden Balken freigelegt sind.

Nach einem Jahr intensiver Beratung hat der Kirchengemeinderat acht Leitsätze für die Gemeindearbeit entwickelt und beschlossen, die wir Ihnen hiermit vorstellen und erläutern. Öffnen Sie bitte die anliegende pdf-Datei gleichen Namens.

Dieser Artikel "Unsere Gemeinde – ein guter Ankerplatz" ist im Gemeindebrief Nr. 84 (November 2015 bis Februar 2016) ab Seite 5 abgedruckt.

Natur erleben, Pfade finden, Freunde treffen – Am  29. August 2014 startete die neue Pfadfindergruppe für Kinder im Alter von 8-12 Jahren in der Arche der ev.-luth. Kirchengemeinde (Kirchweg 8).

Bibelleser wissen mehr! – Neuer Bibelgesprächskreis startet in Börnsen

Gemeinsam kurze biblische Geschichten lesen, verstehen und diskutieren – dazu sind alle eingeladen, die sich für die Bibel interessieren.

Die Wurfsendung "Markt", die auch in unserer Kirchengemeinde verteilt wird, weist in der Ausgabe vom 4. Mai auf eine Broschüre über "Kirchen Musik im Herzogtum" hin.

Es finden regelmäßige Veranstaltungen im Rahmen der "Kinderkirche für Kleine und Große" statt. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

(Eventuell müssen Sie die pdf-Datei im Downloadordner öffnen.)

Liebe Gemeinde,
Womit verbinden Sie Jugend in der Kirche?  Vielleicht mit Freizeiten, Zelten, Lagerfeuer, einem Jugendraum, gemütlichen Abenden, Jugendgottesdiensten, Gebeten, Taizé und Gitarre?