Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.
Besucher27836

> Friedhof

Willkommen auf unserem Kirchhof!  winter 2012 2013 007 3

Menschen kommen zum Gottesdienst in die Kirche, feiern Taufen und Trauungen und nehmen Abschied von geliebten Menschen.

Und immer gehen sie dabei über den Friedhof, erinnern sich an die Menschen, die vor uns gestorben sind und vielleicht auch schon ihr Leben Gott anvertraut haben.

Leben und Tod gehören hier zusammen –die Verstorbenen bleiben in der Gemeinschaft, finden ihre letzte Ruhestätte nahe bei Gott und nahe bei den Menschen. Der Friedhof ist mit seinen Gräbern ein sichtbares Zeichen der Vergänglichkeit des Menschen, erinnert uns daran, dass unser Leben begrenzt ist. Er ist zugleich ein Ort, an dem wir als Christen die Botschaft hören, dass Christus dem Tode die Macht genommen hat und denen die an ihn glauben, das ewige Leben geben wird.

Als Kirchengemeinde Hohenhorn sind wir Trägerin des Friedhofs, tragen wir zusammen mit den Kommunen Escheburg, Kröppelshagen-Fahrendorf und Hohenhorn die Verantwortung dafür, dass die Toten ihre Heimat im Tod dort finden können, wo sie ihre Heimat im Leben hatten. Der Friedhof der Kirchengemeinde ist offen für alle Menschen in der Region – eine Kirchenmitgliedschaft ist nicht Voraussetzung.

Die Unterrubriken informieren Sie ausführlicher.

Sie können sich außerdem in der „Friedhofssatzung_2014“ über Grabarten, Grabpflege etc informieren – und in der „Friedhofsgebührensatzung_2014“ erfahren Sie mehr zu den Kosten. (Hinweis: Die pdf-Dateien öffnen sich evtl. im Downloadordner Ihres Browsers.)